Zulagen

Bei den Familienzulagen ist grundsätzlich der Erwerbsort ausschlaggebend. Zur Vermeidung von Doppelzahlungen wird klar geregelt, welches Land für die Leistung zuständig ist. Die Familienzulage in der Schweiz ist grundsätzlich niedriger als das Kindergeld z.B. in Deutschland.